Do-Win Gong Lu II Review

Direkt zu den günstigsten Angeboten bei:

Der Do-Win Gong Lu II ist ein klassischer Einsteiger-Gewichtheberschuh. Sicherlich gewinnt der Schuh mit seinem Design keine Auszeichnung, er erfüllt seinen Zweck allerdings voll und ganz und sollte als Alternative zum Adidas Powerlift 2.0 definitiv in Betracht gezogen werden.

Trotz seines günstigen Preises ist an der Verarbeitung des Gong Lu II nichts auszusetzen. Natürlich wirken die Top-Modelle wie etwa der Nike Romaleos 2 wertiger, dennoch wird der Gong Lu II jeden Athleten weiterbringen und ihm eine lange Zeit Freude bereiten können. Das Obermaterial des Schuhs ist synthetisches Leder. Zusätzlich sind zahlreiche Mesh-Einlässe vorhanden, um für die nötige Atmungsaktivität zu sorgen. In unserem Test funktionierte dies insgesamt auch gut. Der Schuh lässt sich alles in allem bequem tragen und besitzt wie erwartet eine sehr harte Sohle, ist im vorderen Bereich der Zehen allerdings immer noch flexibel. Die Sohle besteht aus normalem Gummi und nutzt sich wahrscheinlich etwas schneller als die AdiWear-Sohlen der Adidas-Produkte ab. Für den günstigen Preis ist dieses Manko aber verschmerzbar. Durch die zusätzliche Stabilisierung im Fersenbereich sowie den Klettverschlussriemen am Spann wird der Fuß gestützt. Die Stabilisierung ist dabei mit der des Powerlift 2.0 vergleichbar, kommt allerdings nicht an das Gefühl des „In den Boden verankert sein“ des Romaleos 2 oder des Adidas adiPower heran. Die Größen des Do-Win Gong Lu II fallen normal groß aus und du kannst ihn dir guten Gewissens in deiner regulären Schuhgröße bestellen. Der Schuh ist etwas breiter geschnitten und kann damit eine gute Alternative für Athleten mit eher breitem Fuß sein.

Do-Win Gong Lu II GewichtheberschuhDer Fersenkeil des Do-Win Gong Lu II fällt mit 1.9cm normal groß aus und damit größer als der des Adidas Einsteiger-Schuhs Powerlift 2.0. Anfänger die auf einen höheren Fersenkeil angewiesen sind, um die nötige Tiefe bei Übungen wie der Kniebeuge erreichen zu können, sollten deshalb diesen Gewichtheberschuh dem Adidas Powerlift 2.0 vorziehen. Beim Fersenkeil setzt Do-Win ganz klassisch auf Holz anstatt einem modernen Kunststoff. Auf den ersten Blick mag das vielleicht kein sonderlicher Pluspunkt sein, beim genaueren Hinsehen ist allerdings genau das eine weitere Stärke des Do-Win Gong Lu II gegenüber dem Adidas Einsteiger-Modell: Das Holz und damit die Sohle verformt sich selbst bei allerhöchstem Trainingsgewicht quasi nicht (siehe Adidas Powerlift 2.0 Review). Damit ist ein optimaler Kraftübertrag gewährleistet.

Do-Win Gong Lu II GewichtheberschuhDer Do-Win Gong Lu II ist ein sinnvoller Einsteiger-Gewichtheberschuh mit einem exzellenten Preis/Leistungs-Verhältnis. Der Schuh ist speziell für das olympische Gewichtheben konzipiert und auch nur dort sinnvoll einsetzbar. Seine Stärken sind vor allem der hohe Fersenkeil und die Festigkeit der Sohle, die sich auch bei hohen Trainingsgewichten nicht verformt. Zusammen mit seinem breiteren Schnitt ist er damit eine sinnvolle Alternative zum Adidas Powerlift 2.0. Leider ist das Design des Schuhs nicht sonderlich modern, dafür erhält man beim Do-Win Gong Lu II einen vollwertigen und vollständig funktionalen Gewichtheberschuh zu einem äußerst günstigen Preis. Auch als eventueller Zweitschuh ist der Gong Lu II damit hervorragend geeignet.

 

Vorteile:

  • Günstiger Preis, dennoch volle Funktionalität wie teurere Schuhe
  • Harte Sohle und Holz-Fersenkeil, keine Verformung
  • Preis/Leistungs-Sieger: Gute Performance zu günstigem Preis
  • Gute Stabilität
  • Eher breit geschnitten

Nachteile:

  • Design und angebotene Farbvarianten
Direkt zu den günstigsten Angeboten bei:
Share on Facebook0Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0Email this to someone